Zum Hauptinhalt springen

In letzter Minute

pfungen

Positive Ergebnisse gutgeheissen

59 Stimmberechtigte waren gestern Abend an der Gemeindeversammlung Pfungen mit allem einverstanden. Sie genehmigten unter anderem die günstiger ausgefallenen Abrechnungen über die Groberschliessung des Quartierplans Tösspünt und den Umbau des Spitex-Gebäudes. Sie stimmten auch den Jahresrechnungen 2013 von Politischer Gemeinde und Kirchgemeinde zu, die beide mit positiven Ergebnissen von rund einer Million Franken respektive 50 000 Franken abschlossen. dt

Hofstetten

Zwei Kredite bewilligt

185 000 Franken für den Neubau einer Wasserleitung und 70 000 Franken für eine Strassensanierung haben die 35 Anwesenden gestern an der Gemeindeversammlung genehmigt. Weiter nahmen sie die Rechnungen 2013 der Politischen Gemeinde und der Primarschule ab und winkten zwei Bauabrechnungen durch. rut

Gachnang

Allen Geschäften zugestimmt

Die Rechnung der Politischen Gemeinde 2013 schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 150 000 Franken ab. Die 59 anwesenden Stimmberechtigen haben die Rechnung an der gestrigen Gemeindeversammlung genehmigt. Auch haben sie der Einbürgerung eines Mannes aus der Türkei zugestimmt. clp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch