Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Film über Amy WinehouseSchauspielerin Proclemer totBeate Vollack übernimmt

london. Asif Kapadia arbeitet an einem Dokumentarfilm über die verstorbene Soulsängerin Amy Wine­house, der auch bisher noch nie gezeigtes Archivmaterial enthalten soll. «Amy war ein Talent, wie es nur einmal pro Generation vorkommt und das jedermanns Aufmerksamkeit fesselt», erklärten der für seine Doku über den brasilianischen Rennfahrer Ayrton Senna ausgezeichnete Regisseur Kapadia und Produzent James Gay-Rees.

rom. Anna Proclemer, eine grosse alte Dame des italienischen Theaters, ist tot. Die gebürtige Norditalienerin starb mit 89 Jahren in ihrem Haus in Rom. Sie hatte ihre Karriere Anfang der 1940er-Jahre in Rom begonnen und mit Vittorio Gassman und Giorgio Strehler gearbeitet. Bei einem Repertoire von G. B. Shaw bis Luigi Pirandello war sie in Dutzenden Rollen zu sehen.

ST. Gallen. Die aus Berlin stammende Tänzerin und Choreografin Beate Vol­lack übernimmt in der Spielzeit 2014/ 2015 die Leitung der Tanzkompanie des Theaters St. Gallen. Ihre Choreografien waren an der Bayerischen Staatsoper München, am Opernhaus Zürich, an den Bregenzer Festspielen oder am Gran Teatro del Liceu Barcelona zu sehen. Organisatorisch bleibt der Tanz in St. Gallen der Opernsparte untergeordnet. Vollacks Vorgänger Marco Santi geht nach fünf Jahren. Er kämpfte vergeblich dafür, den Tanz als selbstständige Sparte am Haus zu etablieren. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch