Zum Hauptinhalt springen

in kürze

Swiss Jazz Award

ascona. Die Christina Jaccard & Dave Ruosch Band aus Zürich hat den sechsten Swiss Jazz Award gewonnen. Die undotierte Auszeichnung vergab eine Publikumsjury via SMS und Internet in Ascona. Die diesjährige Austragung erreichte eine Rekord-Teilnehmerzahl von beinahe 9000 abgegebenen Stimmen, wie die Organisatoren des Festivals JazzAscona mitteilten.

Jean Cox gestorben

mannheim. Der Tenor Jean Cox ist im Alter von 90 Jahren am Sonntag in einem Pflegeheim in Bayreuth gestorben. Der gebürtige US-Amerikaner wurde vor allem mit seinen Rollen bei den Bayreuther Festspielen bekannt. Ausserdem war er Mannheimer Kammersänger und Ehrenmitglied des Nationaltheaters. Dort feierte Cox in den 1960er- und 1970er-Jahren grosse Erfolge. Zu seinen Paraderollen wurde die Figur des Siegfried, die er sowohl in der gleichnamigen Oper als auch in der «Götterdämmerung» verkörperte. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch