Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Schulpflegerin gewählt

Rickenbach. In der Primarschulpflege ist der letzte Sitz besetzt. Claudia Eggmann schaffte es im zweiten Wahlgang mit 185 Stimmen ins Amt. Auch die Rickenbacher Gesundheitsbehörde ist nun komplett. Yves Müller wurde mit 118 Stimmen gewählt.

Ja zum Kredit für die Kirche

Seuzach. Die reformierte Kirche Seuzach kann umfassend saniert werden. Die Stimmberechtigten haben gestern den dafür vorgesehenen Kredit von 995 000 Franken mit 1469 Ja- zu 219 Nein-Stimmen genehmigt.

Primarschulpflege komplett

Thalheim. Die letzte Vakanz in der Primarschulpflege Thalheim ist nun besetzt. Andreas Schleuss hat 20 der 79 gültigen Stimmen erhalten. Martin Weidmann und Franziska Maier haben je sechs Stimmen erhalten, vereinzelte Stimmen gab es 47.

Anita Kaiser klar gewählt

Trüllikon. Anita Kaiser hat 147 der 182 gültigen Stimmen erhalten und ist damit als fünftes Mitglied der Primarschulpflege Trüllikon gewählt worden. Vereinzelte haben 35 Stimmen erhalten.

Im zweiten Anlauf gewählt

Turbenthal. Im ersten Wahlgang vom 30. März war der späte Kandidat Hans-Ulrich Burri noch an der Hürde des absoluten Mehrs gescheitert. Nun wurde er gestern an der Urne mit 394 Stimmen in die Sozialbehörde gewählt, die damit komplett ist. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch