Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Preisgekrönte SanierungVelo kollidierte mit TraktorEine Nacht in der Zelle

Die Restaurierung der Villa Corti an der Turmhaldenstrasse 10 ist gestern mit dem Denkmalpreis 2013 der Kon­ferenz der Schweizer Denkmalpfleger (KSD) ausgezeichnet worden. Durch den Erwerb und die sorgfältige Restaurierung hätten die neuen Eigentümer die historische Villa «vor dem sicheren Untergang bewahrt», schreibt die KSD.

Am Dienstagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, kam es an der Einmündung der Seenerstrasse in die Frauenfelderstrasse zu einem Unfall zwischen einem Velo und einem Traktor. Die 73-jährige Velofahrerin wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Der Hergang des Unfalls ist noch unklar. Die Polizei sucht Personen, die Beobachtungen machten (Tel. 052 267 51 52).

Stadtpolizisten kon­trol­lier­ten am Dienstagabend beim Bahnhof einen Mann. Der 32-jährige Schweizer verhielt sich laut Mitteilung aggressiv, beschimpfe die Beamten und wurde tätlich. Die Polizisten nahmen ihn auf den Posten mit, wo er sich nicht beruhigte, sondern wieder zuschlug und die Polizisten anspuckte. Er musste in der Zelle nächtigen und wurde angezeigt. (mf)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch