Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Oerlikon startet gutGewinneinbruch bei Adecco

Zürich. Dank einem steigenden Absatz von Textilmaschinen und einer sehr profitablen Beschichtungssparte ist der Industriekonzern OC Oerlikon stabil ins Jahr gestartet. Der Umsatz der Gruppe lag mit 723 Millionen zwar um 14 Mio. Fr. tiefer als in den ersten drei Monaten des Vorjahres, doch stiegen Bestellungen bis zum Quartalsende auf 763 Mio. Franken.

Zürich. Der weltgrösste Personalvermittler Adecco leidet unter der Rezession in kriselnden Euro-Ländern. Das Quartalsergebnis verschlechterte sich deutlich. Der Reingewinn im ersten Quartal 2013 erreichte noch 67 Millionen Euro, 40 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode, wie Adecco mitteilte. Der Umsatz schrumpfte um 10 Prozent auf 4,56 Milliarden Euro. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch