Zum Hauptinhalt springen

in kürze

Stadt erhält UmweltpreisAusstellung Obertor plus

Im letzten Jahr forderten in der ganzen Stadt Plakatsujets der IG saubere Umwelt zu mehr Respekt ge­gen­über der Umwelt auf. Im Juli waren zusätzlich Botschafter unterwegs und informierten Passanten über den Umgang mit Abfall. Für dieses Engagement erhält die Stadt jetzt von der Recyclingorganisation Igora den «Green Can Award».

Drei Planungsteams waren eingeladen, mögliche künftige Nutzungen der nach dem Auszug der Polizei frei werdenden Liegenschaften am Obertor zu definieren zu untersuchen. Die Ergebnisse der Testplanung Obertor plus sind vom 21. bis 28. März in der Alten Kaserne zu sehen: Montag bis Freitag, 8 bis 23 Uhr, Samstag 9 bis 23 Uhr, Sonntag geschlossen. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch