Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Erfolg für Pferdehalter

Bern. Der Bundesrat reagiert auf die Kritik an den geplanten neuen Regeln für Pferdehalter: Er will die umstrittene Verordnung anpassen. Vergangene Woche hatten Pferdehalter mit ihren Tieren vor dem Bundeshaus gegen die geplanten Regeln demonstriert. Sie befürchteten Verschärfungen bei der Umsetzung der neuen Regeln.

Bundesrat muss sparen

Bern. Der Nationalrat streicht dem Bundesrat 200 Millionen Franken aus dem Budget 2014. Beim Personal hat er gestern Kürzungen von 50 Millionen Franken beschlossen. Beim Sach- und Betriebsaufwand sollen 150 Millionen Franken gespart werden. Mit einem konkreten Auftrag sind die Einsparungen nicht verbunden; wo sie umgesetzt werden, entscheidet der Bundesrat.

Schutz für Stalkingopfer

Bern. Der Bundesrat will Stalkingopfer besser schützen. Allerdings will er zuerst einen Bericht abwarten, der für Ende 2014 in Aussicht gestellt wird. Bevor die Ergebnisse vorliegen, erscheint es der Landesregierung verfrüht, den Handlungsbedarf zu bejahen und über die Ausarbeitung einer Gesetzesvorlage zu entscheiden. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch