Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Betrunken hinter dem Steuer

Eine 36-jährige Frau zirkelte in der Montagnacht ihren BMW derart auffällig durch die Zürcherstrasse, dass sie einer Patrouille der Stadtpolizei auffiel. Die Beamten stellten fest, dass die Frau stark alkoholisiert war. Der Atemlufttest ergab einen Wert von rund zwei Promille. Die Frau musste den Führerausweis sofort abgeben.

Hilfswerk sucht Gasteltern

Tausende Schweizer Familien nahmen in den letzten Jahren bei sich ein Ferienkind aus der Schweiz, Deutschland oder Frankreich auf. Auch für den Sommer 2014 sucht das Hilfswerk Kovive 250 Plätze. Als Gastgeber kommen Familien mit Kindern, Paare mit erwachsenen Kindern, kinderlose Paare und Einzelpersonen in Frage. Infos unter www.kovive.ch oder 041 249 20 90.

Auszeichnung fürs ZAG

Das Zen­trum für Ausbildung im Gesundheitswesen (ZAG) auf dem Sulzer-Areal hat das Prädikat «Familie und Beruf» der Fachstelle UND erhalten. Es handelt sich dabei um eine Auszeich­nung für familienfreundliche Betriebe. Am ZAG sind über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. (mf/red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch