Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Fahrzeugbrand in WülflingenVelofahrerin verunfalltZukunftsforscher treffen sich

Am frühen Samstagmorgen hat die Feuerwehr in Wülflingen ein brennendes Auto löschen müssen. Der Brand des Fahrzeugs, das auf einem Firmenparkplatz an der Wässerwiesenstrasse abgestellt war, wurde um 3 Uhr gemeldet. Der Feuerwehr Winterthur gelang es, den Brand schnell zu löschen. Zur Brandursache machte die Stadtpolizei am Sonntag noch keine Angaben.

Am Samstagnachmittag übersah ein Autofahrer in Veltheim beim Rückwärtsfahren eine Velofahrerin, die auf der Schaffhauserstrasse in Richtung Stadt unterwegs war. Bei der Kollision stürzte die Velofahrerin und verletzte sich. Sie musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Von heute bis Mittwoch findet im Technopark eine internationale Tagung für Zukunftsforscher statt. 80 Wissenschaftler aus der ganzen Welt kommen zusammen, um über Mobilität und Ener­gie­ zu diskutieren. Gemäss einer Medienmitteilung ist das Ziel, Ideen und Konzepte für «intelligente Städte», sogenannte «Smart Cities», zu entwickeln. Organisiert wird das Seminar von der ZHAW School of Engineering. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch