Zum Hauptinhalt springen

In Kürze

Reizstoff in die Augen

Zürich. Ein Unbekannter hat am späten Sonntagabend einen Tankstellenshop im Zürcher Kreis 2 überfallen. Der maskierte Täter entkam mit einigen Hundert Franken, wie die Stadtpolizei gestern mitteilte. Der Räuber hatte kurz vor Mitternacht die Tankstelle am My­thenquai betreten und einem Angestellten hinter der Kasse unvermittelt einen Reizstoff in die Augen gesprüht.

Überfall in Unterführung

Dietikon. Ein 37-jähriger Passant ist am Sonntagabend in Dietikon niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Er erlitt leichte Verletzungen, wie die Kantonspolizei gestern mitteilte. Der Mann war in einer Unterführung beim Bahnhof unterwegs. Plötzlich stand jemand mit einer Faustfeuerwaffe vor ihm, eine zweite Person legte ihm von hinten eine Schnur um den Hals. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch