Zum Hauptinhalt springen

in letzter Minute

Landverkauf genehmigt

dachsen. Die 93 Stimmberechtigten haben die Budgets 2014 der Politischen Gemeinde und Primarschulgemeinde (71 Stimmberechtigte) gutgeheissen. Auch genehmigt worden sind der Landverkauf an den Verein «bi de Lüüt» für den Bau alters- und behindertengerechter Wohnungen, die Erhöhung der Behördenentschädigung sowie die Bauabrechnung der sanierten Fassade der Gemeindeverwaltung. (mab)

Budget gutgeheissen

dorf. Die Gemeindeversammlung hat den Voranschlag 2014 oppositionslos genehmigt (40 Stimmberechtigte). Das Budget der politischen Gemeinde sieht ein Minus von rund 77 000 Franken vor, das aus dem Eigenkapital gedeckt wird (Ausgaben: rund 2,3 Millionen Franken). Im Investitionsprogramm für das nächste Jahr sind zum Beispiel 120 000 Franken für die Sanierung und Belagserneuerung von Gemeindestrassen sowie 85 000 Franken für die Erneuerung der Meteorleitung im Schlossgässli ­reserviert. Der Gesamtsteuerfuss liegt neu bei 116 Prozent. (flu)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch