Zum Hauptinhalt springen

In Teufels Küche

Über 600 000 Franken soll er wert sein – der Ring, den George Clooney (53) seiner Verlobten Amal Alamuddin (36) geschenkt hat. Doch das edle Stück bringt die Anwältin nun in Teufels Küche. Weil alle Personen – auch Promis –, die aus Nicht-EU-Staaten nach Grossbritannien einreisen, Waren mit einem Wert über 600 Franken deklarieren müssen, droht Alamuddin eine saftige Rechnung von 120 000 Franken.

Zwar nicht in Teufels Küche, aber dennoch etwas durch den Wind ist Bligg : Denn der Schweizer Rapper ist nach zwei Jahren Single-Dasein wieder in festen Händen: «Ja, ich bin bös verliebt», erzählte er gestern Roman Kilchsberger in einer Radio-Sendung. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch