Zum Hauptinhalt springen

Justiz fesselt sich selber

Einige Mitarbeiter des Amtes für Justizvollzug und der Jugendanwaltschaften tragen derzeit elektronische Fussfesseln – zu Testzwecken. Man wolle so selber «allfällige Schwächen» des Systems erkennen und ausmerzen, sagte gestern eine Sprecherin des kantonalen Amtes für Justizvollzug. Der einst auf Oktober angekündigte Einsatz von Fussfesseln an jungen Straftätern wurde hingegen auf den kommenden Frühling verschoben. tm Seite 15

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch