Zum Hauptinhalt springen

Kandidat erkoren

Die BDP des Kantons Zürich schickt ihren Parteipräsidenten Marcel Lenggenhager ins Rennen um einen Sitz im Regierungsrat. Die Kandidatur des 57-Jährigen aus Goss­au wurde an der Mitgliederversammlung der Partei in Winterthur beschlossen. Lenggenhager gehört dem Kantonsrat seit 2011 als Vertreter des Wahlkreises Winterthur-Stadt an. Er ist Geschäftsführer und Inhaber einer Treuhandfirma. Seine Spezialthemen sind Finanz- und Bildungspolitik. sda

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch