Bauma

Kanton setzt Strasse instand

Der Regierungsrat hat einen Kredit über 5,5 Millionen Franken bewilligt, um die Strasse zwischen Bauma und dem Weiler Lipperschwendi zu sanieren.

Die Kantonsstrasse zwischen Bauma und dem Weiler Lippenschwendi wird saniert.

Die Kantonsstrasse zwischen Bauma und dem Weiler Lippenschwendi wird saniert.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Kantonsstrasse zwischen Bauma und dem Weiler Lipperschwendi ist in einem schlechten Zustand und muss instand­gesetzt werden. Dazu hat der Regierungsrat eine Aus­gabe von 5,5 Millionen Franken bewilligt.

Wie er in einer Mitteilung schreibt, ist die Fahrbahnoberfläche ausgemagert und weist Spurrinnen sowie Verformungen auf. Zudem sind Risse und Belags­flicke vorhanden. Deshalb werden auf dem 3 Kilometer langen Abschnitt sämtliche Belagsschichten ersetzt und Randabschlüsse, Fahrbahnränder, Entwässerungsleitungen und Schächte erneuert.

Baubeginn im April

Weiter wird die Verkehrs­messstelle leicht verschoben und erneuert, ein Bachdurchlass und eine Personenunterführung werden abgedichtet und die Strassenbeleuchtung den aktuellen Standards angepasst. Auch die Trottoirs sowie ein Teil des kombinierten Rad-/Gehwegs werden saniert.

Die Gemeinde Bauma ersetzt gleichzeitig die Wasserleitung im Bereich des Weilers Seewadel. Das kantonale Tiefbauamt plant, Anfang April 2018 mit den Bauarbeiten zu beginnen. Diese dauern voraussichtlich bis Ende September 2018. (landbote.ch)

Erstellt: 19.12.2017, 16:16 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben