Zum Hauptinhalt springen

Keine Mitglieder gefunden

Hagenbuch. Der Gemeinderat hatte per Inserat im Gemeindeblatt «Hagenbucher» nach Mitgliedern für eine Energiekommission gesucht. Es hat sich jedoch lediglich eine Person für die Aufgabe interessiert, weshalb der Gemeinderat beschlossen hat, vorläufig keine solche Kommission zu gründen. Dies teilt er in seinem Verhandlungsbericht mit. Die Behörde findet das mangelnde Interesse «schade». Hätten doch über 40 Personen eine Petition unterschrieben, mit der die Installation von Fotovoltaikanlagen auf allen öffentlichen Gebäuden gefordert wurde. Der Gemeinderat möchte sich hingegen nicht nur auf die Fotovoltaik konzen­trieren, sondern ein breiteres Spektrum an Massnahmen abdecken. Doch auch ohne Energiekommission seien dem Gemeinderat die Ideen aus der Bevölkerung wichtig. Diese könnten nach wie vor eingereicht werden. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch