Zum Hauptinhalt springen

Kiesschiff kentert und kollidiert mit Passagierboot

In Basel ist heute Morgen ein Kiesschiff auf dem Rhein gekentert. Eine Fähre konnte nicht ausweichen und prallte in das Schiff.

Am Montagmorgen kurz nach 8.30 Uhr kommt es auf dem Rhein in Basel zu einem Schiffsunglück, wie 20 Minuten Online berichtet: Ein Kiesschiff kentert. Das Passagierschiff «Olympia» kann nicht mehr ausweichen und prallt seitlich gegen das Kiesschiff.Keine Verletzten An Bord der «Olympia» waren zum Zeitpunkt des Unfalls laut dem Online-Portal rund 40 Passagiere. Nach dem Aufprall versammelten sich die Passagiere mit Schwimmwesten auf dem obersten Deck. Danach konnte die beschädigte «Olympia» trotz Leck anlegen und die Passagiere sicher von Bord bringen. Die Rettungskräfte sind mit einem Grossaufgebot vor Ort. Derzeit werde der Rhein noch nach über Bord gegangenen Personen des Kiesladers abgesucht. Dieser wird von einem Schleppschiff stabilisert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch