Zum Hauptinhalt springen

Kindsentführer verhaftet

Bellinzona. Ein Fall von Kindsentführung im Tessin ist glimpflich ausgegangen, nachdem die Eltern die Polizei alarmierten. Ein 26-jähriger Tessiner, der mit einem 12-jährigen Mädchen aus Italien in einem Hotel in Figino ein Zimmer beziehen wollte, wurde festgenommen. Das Opfer sei nicht zu Schaden gekommen, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Der Mann und das Mädchen sollen sich über einen Chat im Internet kennen gelernt haben. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch