Zum Hauptinhalt springen

Kollision mit Glattalbahn

Drei Fussgänger haben sich bei einer Kollision mit der Glattalbahn gestern in Opfikon ZH Verletzungen zugezogen. Sie mussten ins Spital gebracht werden. Die Unfallursache ist unklar und wird untersucht, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Die drei Männer hatten gerade einen Fussgängerstreifen passiert und waren im Begriff, das Trassee der Glattalbahn zu überqueren. Als sich von links eine Komposition der Glattalbahn näherte, wurden die drei trotz Notbremsung des Chauffeurs erfasst. sda

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch