Zum Hauptinhalt springen

Krokodil greift Kindergruppe an und reisst Bub mit sich

Ein 12-Jähriger ist beim Schwimmen in Nordaustralien von einem Krokodil mitgerissen worden. Der Knabe hatte am Sonntagnachmittag mit mehreren Kindern in einem Teich im Kakadu Nationalpark nahe der Stadt Jabiru gebadet, als das Reptil die Gruppe angriff.

Dies sagte ein Sprecher der Polizei im Bundesstaat Northern Territory. Einem weiteren Knaben habe das Krokodil in den Arm gebissen, er musste vom Rettungsdienst behandelt werden.

Man gehe davon aus, dass der 12-Jährige vom Krokodil "mitgenommen" worden sei, erklärte die Polizei. Einsatzkräfte suchten per Boot und vom Ufer aus nach dem Kind - erfolglos.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch