Zum Hauptinhalt springen

Kunst für Aug und Ohr

Die Reihe Museumskonzerte bringt Musik und bildende Kunst zusammen. Am Sonntag startet die neue Saison mit Bach, Cage und Schnittke und Bildern von Gerhard Richter.

Kunst kann klingen. Bei den farbigen Streifenbildern von Gerhard Richter, die zurzeit im Kunstmuseum zu sehen sind, ist das ganz evident. Umgekehrt hat man manchmal beim Musikhören Bilder vor Augen. Das hilft jenen, die über Musik schreiben, denn ohne Bezugnahme auf Visuelles ist das fast unmöglich. Obwohl sie verschiedene Sinne ansprechen, sind Musik und bildende Kunst irgendwie doch verwandt.

Die Reihe Museumskonzerte bringt beide zusammen. Morgen Sonntag sind es zum einen die Bilder von Richter, zum andern Werke für Cello und/oder Klavier von Bach, Cage und Schnittke, die sich begegnen. Die Matinee steht unter dem Motto «Seasons», dazu werden Jahreszeiten-Gedichte gelesen.

Sieben Matineen und eine Soiree hat Burkhard Kinzler diesmal zusammengestellt, sie finden in insgesamt sieben Museen statt. Kennzeichen der Reihe ist eine stilistische Offenheit, wie man sie selten antrifft im heutigen Konzertbetrieb. Neue Musik von Komponisten wie Luciano Berio und György Kurtag steht neben Klassikern wie Offenbach und Berlioz.

Die Haut spricht

Passend zur Ausstellung «Skin to Skin» im Gewerbemuseum folgt im März ein Programm mit Musik für Stimme und Trommeln, das unter dem Motto «Talking Skin» steht. «Winti Sounds» heisst es im April, wenn im Rahmen der Ausstellung «Home Grown» im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten Werke unter anderem von Roland Moser, Hermann Goetz und dem Winterthurer Felix Profos gespielt und Texte von Winterthurer Autoren gelesen werden. Lieder aus dem Umfeld von Donald Duck gibt es im Mai im Naturmuseum zur Ausstellung «Biodiversität in Entenhausen».

Die Ausführenden sind jeweils Studierende der Zürcher Hochschule der Künste sowie Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums Winterthur. Die Reihe wird getragen von der Gesellschaft Museumskonzerte Winterthur und von der Stadt Winterthur. (dwo)

Museumskonzert: Seasons

Sonntag, 23. 2., 10.30 Uhr, Kunstmuseum Winterthur, Museumstrasse 52

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch