Zum Hauptinhalt springen

Lernende haben Feuerstelle gebaut

seuzach. Das Budget 2013 der Gemeinde Seuzach enthält für die Erstellung verschiedener Jubiläumsfeuerstellen den Betrag von 35 000 Franken. Eine dieser Feuerstellen wurde von den Lernenden der Gemeindeverwaltung im Buechewäldli erstellt. Dafür stand ein Kredit von 13 000 Franken zur Verfügung. Die Feuerstelle wurde am Tag der Neuzuzüger eingeweiht. Die Schlussabrechnung weist nun Gesamtkosten von 11 700 Franken aus. Der Gemein­derat schreibt im Verhandlungsbericht, er habe den Lernenden seine Anerkennung für das gelungene Projekt aus­gesprochen und hoffe, dass die neue Feuerstelle Ort vieler fröh- licher Festivitäten werde. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch