Zum Hauptinhalt springen

Lindau bekommt ein Glasfasernetz

Nur 26 Stimmen machten zuletzt den Unterschied. Nun kriegt Lindau ein eigenes Glasfasernetz.

Lindau wird in den nächsten Jahren mit einem Glasfasernetz erschlossen. Die Stimmberechtigten haben dies am Sonntag mit knapper Mehrheit beschlossen. Die Stimmbeteiligung lag bei 59,3 Prozent. Für die Erstellung des Glasfasernetzes votierten 978 Personen, dagegen waren 952. In den kommenden drei Jahren wird das Netz nun in Zusammenarbeit mit der Swisscom gebaut.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch