Zum Hauptinhalt springen

Marihuana gefunden

Die Polizei hat am Donnerstag während einer Verkehrskontrolle im Wagen eines Mannes 500 Gramm Marihuana gefunden. Dieser gab an, dass die Hanfpflanzen von Holland über Frankreich zu ihm gelangten. Daraufhin durchsuchten Beamte auch die Genfer Wohnung des Fahrers. Dabei wurden elf Kilogramm Marihuana, 30000 Franken Bargeld und mehrere Mobiltelefone sichergestellt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch