Zum Hauptinhalt springen

Mit dem Traktor auf der A1

Wiesendangen. Ein 69-jähriger Mann aus dem Kanton Thurgau hat sich am Mittwochabend gleich mehrfach strafbar gemacht. Wie die Kantonspolizei meldet, gingen kurz vor 21 Uhr mehrere Hinweise ein, wonach auf der Autobahn A1 bei Matzingen in Fahrtrichtung Zürich ein Mann mit einem Traktor unterwegs sei. Eine ausgerückte Polizeipatrouille konnte den Lenker in der Ausfahrt Attikon anhalten. Während der Kontrolle versuchte der Mann samt Traktor zu entkommen, ein Polizist konnte aber nach einem kurzen Spurt aufspringen und das Fahrzeug anhalten.

Ein Atemlufttest ergab, dass der Traktorfahrer erheblich angetrunken war. Der Führerausweis war ihm bereits früher entzogen worden. Er hat sich nun vor der zuständigen Staatsanwaltschaft zu verantworten. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch