Zum Hauptinhalt springen

Musikfest im Weinland

Mit einem Fest­programm quer durch alle ­Instrumentengruppen begeht die Musikschule Weinland Nord an diesem Wochenende ihr 40-Jahr-Jubiläum.

Jeder kann mitmachen, verspricht das zweitägige Jubiläumsprogramm der Musikschule Weinland Nord. Das JE-KA-MI-Or­chester wird am Sonntag­nachmittag in nicht einmal einer Stunde alle mitgebrachten akustischen und elektronischen Ins­tru­mente auf Konzert­ni­veau brin­gen. Auch das Paellaphon von Carles Peris verspricht überraschende Klänge. Unter dem Thema Klavierstimmen für jedermann führt ein Klavierstimmer seine Künste vor. Auch der Djembe-Workshop mit Mark Egg darf von jedermann spontan besucht werden.

Salonensemble und Djembe

Viele bestehende und eigens zusam­mengestellte Formationen haben sich seit Monaten auf den Anlass vorbereitet. So versprechen Cello- und Blockflötenklassen eine musikalische Zeit­reise. Die Kleinsten kommen vielleicht mit Holzblasinstrumenten und der Geschichte «5 freche Mäuse ma­chen Musik» auf den Geschmack, selbst ein Instrument zu erlernen. Die Lehrer werden mit ihrem Salon­ensemble auch ganz seriöse Töne anschlagen. gsp

Jubiläumsprogramm

Musikschule Weinland Nord, Samstag, 28., und Sonntag, 29. Juni, Schulgelände Dachsen, Dorfstrasse 3, Dachsen. Eintritt frei.

www.mswn.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch