Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Unfall geflohen

In Wülflingen machte sich am Mittwochabend ein Autofahrer aus dem Staub, nachdem er einen Unfall verursacht hatte. Er fuhr um 17.45 Uhr auf der Salomon-Hirzel-Strasse stadtauswärts und bog links in die Auffahrt zur A1 in Richtung St.?Gallen ab. Dabei schnitt er einem Autofahrer den Weg ab, der auf der Salomon-Hirzel-Strasse in Richtung Stadtzentrum unterwegs war. Es kam zur Kollision, bei der ein Schaden von etwa 2000 Franken entstand. Die Stadtpolizei sucht jetzt den Verursacher des Unfalls, der vermutlich mit einem roten Kleinwagen unterwegs war. Personen, die Beobachtungen gemacht haben, sollen sich unter der Nummer 052?267?51?52 melden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch