Zum Hauptinhalt springen

Nachhaltige Klassik

Die Winterthurer Plattenladenszene ist nicht ganz so bedroht wie befürchtet: In der Steinberggasse führt Benno Stengele das CD-Geschäft Music & Art. Unter dem Titel «CDs verschwinden aus der Altstadt» schrieb der «Landbote» gestern, um eine grosse Auswahl an CDs zu finden, müsse man die Altstadt verlassen. Dies stimmt nicht – zumindest für Klassikliebhaber. Rund 1500 verschiedene CDs hat Music & Art im Angebot. Neben Klassik gibt es in Stengeles Einmannbetrieb auch World Music und Jazz. Ganz antizyklisch eröffnete er im Juni 2010 seinen Betrieb. Grund dafür: «Eine Kulturstadt wie Winterthur braucht einen CD-Laden, der auf Klassik setzt.» Dies ist laut Stengele ein nachhaltiges Geschäftsmodell, weil Klassikkunden weniger ins Internet abwandern. (nma)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch