Zum Hauptinhalt springen

Neil Patrick Harris moderiert im kommenden Jahr die Oscars

US-Schauspieler Neil Patrick Harris wird im kommenden Jahr Gastgeber der Oscar-Verleihung. Dies teilte die Oscar-Akademie am Mittwoch in Los Angeles mit. Harris tritt damit die Nachfolge von Moderatorin Ellen DeGeneres an, die 2014 als Gastgeberin auf der Bühne stand.

Harris, der zur Zeit in dem Mordthriller "Gone Girl" in den Kinos zu sehen ist, gibt damit sein Debüt auf der Oscar-Bühne. Der 41-jährige Schauspieler ("How I Met Your Mother") hat aber schon mehrere Trophäen-Shows moderiert.

2013 gab er bei der Emmy-Verleihung den Ton an, er führte auch häufiger durch die Vergabe der Tony Awards für die besten Theaterstücke und Musicals der USA. Die 87. Oscar-Verleihung findet am 22. Februar im Dolby-Theater in Hollywood statt.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch