Zum Hauptinhalt springen

Neuer Doppelkindergarten

Sieben Geschäfte stehen auf der Traktandenliste der heutigen Gemeindeversammlung in Nürensdorf (20.15 Uhr, Mehrzweckhalle Ebnet). Zu den gewichtigen gehört die Neugestaltung des Strassenraums im Nürensdorfer Zen­trum für 1,75 Millionen Franken und der Abbruch/Wiederaufbau des Doppelkindergartens Sunnerain für 2,37 Millionen Franken. Im Weiteren behandeln die Stimmberechtigten die Jahresrechnung 2011, ein Darlehen, eine Bauabrechnung, einen Kredit und eine Statutenrevision. (neh)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch