Zum Hauptinhalt springen

Neuer Schulbus

NÜRENSDORF. Die Gemeinde Nürensdorf schafft nach einer Submission im Einladungsverfahren einen Renault Master der örtlichen Garage Schenk AG als Schulbus an. Der Gemeinderat hat einen jährlich wiederkehrenden Kredit von 11 500 Franken für das vierjährige Leasing bewilligt, wie er in seinem aktuellen Verhandlungsbericht mitteilt. Die für den Schulbusbetrieb eingesetzten Fahrzeuge würden neu jeweils im Vierjahresrhythmus ersetzt und verfügten während ihrer Einsatzzeit über eine Vollgarantie. Das neue Fahrzeug ersetze eines mit Jahrgang 2003, so die Behörde. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch