Zum Hauptinhalt springen

Neuer Trick am Bankomaten

Liestal. Diebe haben im Baselbiet mit einer neuen Masche Opfern an Geldautomaten Geld abgeknöpft. Sie halten diesen Zeitungen oder Unterschriftenbögen vor die Augen, um sie abzulenken, und heben im gleichen Moment 1000 Franken vom gerade aktivierten Konto ab. Von den Dieben angesprochen würden vor allem ältere Leute, teilte die Polizei gestern mit. Drei mutmassliche Trickdiebinnen sind laut der Polizei inzwischen festgenommen worden und sitzen in Untersuchungshaft. Es handelt sich um junge, in Deutschland lebende Rumäninnen. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch