Zum Hauptinhalt springen

Noch sechs Tage bis «Zürich liest»

Von A wie Hartmut Abendschein bis Z wie Lisbeth Zwerger: Wieder sind es viele Namen und eine Fülle (200!) attraktiver Angebote, die zu Wasser und zu Lande, auf harten Stühlen, in bequemen Fauteuils am Buchfestival «Zürich liest» (24.–27. 10.) geboten werden. Zusammenfassen lässt sich das nicht. Austragungsorte sind wiederum Zürich, Winterthur und Region. Offiziell beginnt es mit Urs Widmer im Kaufleuten Zürich, Pedro Lenz tritt am letzten Tag im Casinotheater Winterthur auf. Alles Weitere auf

www.zuerich-liest.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch