Zum Hauptinhalt springen

Offensive bei Donezk

Nach eigenen Angaben hat die ukrainische Armee gestern mehrere Städte um die Absturzstelle der malaysischen Passagiermaschine gestürmt. Das Aussenministerium der USA hat Satellitenbilder veröffentlicht, die belegen sollen, dass das russische Militär mit Raketenwerfern auf die ukrainischen Truppen feuert. Zu sehen sind, laut USA Abschussrampen sowie Einschlagskrater, die auf einen mehrfachen Beschuss mit Raketenwerfern hindeuteten. Die Aufnahmen sollen zwischen dem 21. und dem 26. Juli entstanden sein. Gestern versuchten erneut internationale Ermittler, zur Absturzstelle zu gelangen. Am Sonntag wurde die Untersuchung aus Sicherheitsgründen abgebrochen. sda Seite 18

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch