Zum Hauptinhalt springen

Olivier-Awards für Helen Mirren und Luke Treadaway

Helen Mirren und Luke Treadaway sind bei der Verleihung der britischen Theaterpreise als beste Schauspieler ausgezeichnet worden. Die Jury der renommierten Olivier-Awards würdigte die Leistung Mirrens in der Theaterproduktion "The Audience", in der sie Queen Elizabeth II. mimt.

Treadaway wurde für die Hauptrolle in der Produktion "The Curious Incident Of The Dog In The Night-Time" geehrt. Das Stück erhielt am Sonntag in London auch die Auszeichnung für die beste Neuerscheinung.

Marianne Elliott erhielt für die Erfolgsproduktion, die im vergangenen Jahr am National Theatre in London lief, den Olivier-Award für die beste Regie. Das Stück nach dem ebenfalls preisgekrönten Roman von Mark Haddon sahnte insgesamt sieben Olivier-Awards ab.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch