Zum Hauptinhalt springen

Pilot schläft im Flug

Sinkflug Während eines mutmasslichen Nickerchens des Piloten ist ein mit 280 Menschen besetzter indischer Passagierjet mitten im Flug Hunderte Meter in die Tiefe gesackt. Die Boeing 777 der Fluggesellschaft Jet Airways befand sich vor rund einer Woche auf dem Weg von Mumbai nach Brüssel, als sich der Zwischenfall ereignete.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch