Zum Hauptinhalt springen

Pinturault gewinnt Super-Kombi in Kitzbühel

Die Kombination in Kitzbühel wird eine Beute von Alexis Pinturault. Der Franzose gewinnt vor Ted Ligety (USA) und Marcel Hirscher (Ö). Bester Schweizer wird als Fünfter Mauro Caviezel.

Der 25-jährige Bündner sammelte erst zum zweiten Mal in seiner Karriere Weltcup-Punkte, nachdem er vor einer Woche in der Super-Kombination von Wengen Zwölfter geworden war. Aus dem Schweizer Team konnten sich auch Sandro Viletta (7.), Carlo Janka (8.) und Justin Murisier (9.) in den Top Ten einreihen. Didier Défago, der Sieger des Super-G, trat nicht zum Slalom an.

Alexis Pinturault verbuchte seinen sechsten Weltcup-Sieg; den fünften hatte er erst kürzlich im Slalom von Wengen errungen.

Bode Miller, der Zweite des Super-G, schied im Kombi-Slalom unter Flutlicht ebenso aus wie Aksel Lund Svindal. Der Einfädler des Amerikaners eröffnete Marcel Hirscher die Chance auf den Podestplatz, mit dem er die Ehre der gastgebenden Österreicher rettete.

Kitzbühel (Ö). Weltcup Männer. Kombination. Schlussklassement: 1. Alexis Pinturault (Fr) 2:02,79. 2. Ted Ligety (USA) 0,44 zurück. 3. Marcel Hirscher (Ö) 1,47. 4. Thomas Mermillod Blondin (Fr) 1,70. 5. Mauro Caviezel (Sz) 1,79. 6. Peter Fill (It) 1,85. 7. Sandro Viletta (Sz) 2,01. 8. Carlo Janka (Sz) 2,20. 9. Justin Murisier (Sz) 2,55. 10. Kjetil Jansrud (No) 2,63. 11. Jared Goldberg (USA) 2,64. 12. Christof Innerhofer (It) 2,93. 13. Tim Jitloff (USA) 3,33. 14. Matthias Mayer (Ö) 3,43. 15. Adrien Théaux (Fr) 3,49. 16. Romed Baumann (Ö) 3,54. 17. Adam Zampa (Slk) 3,79. 18. Valentin Giraud Moine (Fr) 3,81. 19. Vincent Kriechmayr (Ö) 3,84. 20. Florian Scheiber (Ö) 3,86. 21. Natko Zrncic-Dim (Kro) 4,06. 22. Ivica Kostelic (Kro) 4,16. Ferner: 26. Max Franz (Ö) 4,77. - 39 klassiert.

Ausgeschieden oder Disqualifiziert im Slalom (u.a.): Marc Berthod (Sz), Silvan Zurbriggen (Sz), Aksel Lund Svindal (No), Bode Miller (USA), Otmar Striedinger (Ö), Travis Ganong (USA).

(Si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch