Angerichtet

Pizza als Kerngeschäft

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

An der Steinberggasse 58 könnte heute ein Döner-Restaurant stehen, mit Pide, Börek und der obligaten Dönerbox zum Mitnehmen. Ein gutes Jahr lang war die Restaurantliegenschaft im Erdgeschoss im Besitz der Royal Döner AG. Diesen Sommer kam dann aber doch alles ganz anders.

Seit September ist klar: Die Traditionspizzeria Don Camillo bleibt im Haus. 34 Jahre lang schmiss Werner Blaser in der «ältesten Pizzeria der Stadt» den Holzofen, umgeben von Porträtbildern des namensgebenden Spielfilmhelden Don Camillo. Nun führen Marco Nisoli (besitzt bereits die Café-Bar La Cyma) und Florian Ulrich (Rockmusiker und Ex-Barchef in der Loge) den Betrieb.

Nisoli und Ulrich formulierten bei der Eröffnung Anfang November ein klares Ziel: Das Don Camillo soll mit stilvollem Minimalismus neu glänzen. Neben dem kleinen Essensangebot und einer zurückhaltenden Sanierung bedeutet dies vor allem: Die Pizza steht im Zentrum. «Wir konzentrieren uns auf das Kerngeschäft», sagen die Betreiber.

Das Konzept überzeugt. Die kleine Karte ist erfrischend übersichtlich, gerade mal 13 Pizzen stehen zur Auswahl. Alle befinden sich innerhalb einer Preisspanne von 17 bis 27 Franken. Klassiker wie Margherita, Bufala oder Napoli Rossa sind puristisch gehalten. Der Teig knuspert nicht wirklich, doch drängt sich dafür eine wunderbar sämige und frische Tomatensauce in den Vordergrund. Ausgefallenere und teurere Varianten sind mit Stängelkohl, Feigen oder Kartoffeln belegt. Einen Versuch wert ist die Pizza Noci, sie wird mit Gorgonzola, Apfel und Baumnuss als Pizza Bianca serviert.

Einziger Wunsch: Ein, zwei alternative Menüs täten dem Lokal gut, damit man die urchig-moderne Atmosphäre auch ohne Pizzahunger geniessen kann. (Landbote)

Erstellt: 04.01.2016, 14:18 Uhr

Das Lokal

Pizzeria Don Camillo Steinberggasse 58, 8400 Winterthur. Tel.: 052 212 20 71. Mo–Sa: 11.30–22.30.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare