Zum Hauptinhalt springen

Putin und Poroschenko sprechen über möglichen Waffenstillstand

Pipeline explodiert

Separatisten wollen nicht direkt mit Kiew sprechen