Zum Hauptinhalt springen

Quartierplan für Lantig festgesetzt

Im Weiler Lantig, der zwischen Wülf- lingen und Radhof vis-à-vis der Sporthalle Sporrer liegt, wurden im Jahr 2000 neue Einfamilienhäuser gebaut. Jetzt hat der Stadtrat den amtlichen Quartierplan über den Weiler festgesetzt. Mit dem Quartierplan soll die nötige Erschliessung, wie Zufahrtswege und Werkleitungen, festgelegt, die Kosten verteilt und rechtlich gesichert werden. Die Massnahmen würden sich stark an der bestehenden Si­tua­tion orientieren. Sie entsprächen so weit als möglich den Interessen der Betroffenen und schonten die Quartierstruktur und die bestehenden Gärten. Es seien zwar zurzeit keine Neubauten geplant, sagt Christoph Gafner, der zuständige Projektleiter bei der Stadt, aber die Bauzone sei erst zur Hälfte überbaut. (kir)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch