Räuber Hotzenplotz

Sonntag, 29. Oktober um 13.30 und 16 Uhr, Winterthur (20% Rabatt plus ein Malbüechli pro Kind)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Räuber Hotzenplotz
Sonntag, 29. Oktober 2017 jeweils um 13.30 und 16.00 Uhr
Hotel Töss, Winterthur (20% Rabatt plus ein Malbüechli pro Kind)

Der Dramatische Verein Töss freut sich, dieses Jahr das spannende Dialektmärli «Räuber Hotzenplotz» aufzuführen.

Es beginnt eigentlich harmlos, nämlich mit dem 77. Geburtstag der Grossmutter von Seppli und Chasper. Die beiden Buben haben ihr eine Kaffeemühle gebastelt, die Musik macht, wenn man daran dreht. Leider gefällt die Mühle auch dem Räuber Hotzenplotz, der sie mit gezückter Pistole raubt.
Bei der Suche nach dem Räuber zeigt sich, dass Hotzenplotz ein sehr schlauer Räuber ist und der ungeschickte, vergessliche Polizist Dünklimoser keine Chance hat, ihn zu erwischen. So sind es dann die Buben Chasper und Seppli, die den Räuber nach einem Abstecher zum bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann schliesslich fassen können.

Weitere Informationen unter www.dramatischer-verein-toess.ch

Angebot
Abonnentinnen und Abonnenten des «Landboten» besuchen das Märli zum Vorzugspreis:
Erwachsene: Fr. 16.– statt Fr. 20.–
Kinder: Fr. 8.– statt Fr. 10.–

Machen Sie Ihren Vorteil zum Vergnügen!

Tickets: www.dramatischer-verein-toess.ch / telefonisch freitags vor den Aufführungen von 18 – 20 Uhr unter Telefon 076 510 63 85. An der Theaterkasse erhalten Sie, nach Vorweisung der Bonuskarte, max. 2 Tickets zum Vorzugspreis.

Erstellt: 03.10.2017, 13:12 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Kommentare

Blogs

Zoologie Tierisch nützliche Daten

Salzkammergut Weltbekannt dank «weissem Gold»

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur