Zum Hauptinhalt springen

Rita Meili mit knappem Vorsprung

Elgg. Die Ersatzwahl für ein Mitglied der Primarschulpflege Elgg ist gestern im ersten Wahlgang entschieden worden. Das Resultat fiel allerdings knapp aus: Rita Meili erzielte 385 Stimmen und übertraf damit das absolute Mehr von 373 um 12 Stimmen. Ihr Gegenkandidat Jörg Hegner blieb mit 357 Stimmen knapp unter dem absoluten Mehr. Die Stimmbeteiligung lag bei rund 30 Prozent. Rita Meili (Jahrgang 1958) ist Ausbildnerin in der Eltern- und Erwachsenenbildung. Sie tritt die Nachfolge von Christian Good an, der aus familiären Gründen zurücktritt. Er war acht Jahre lang in der Primarschulpflege Elgg tätig. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch