Zum Hauptinhalt springen

SBB passen Schalter an

Ab dem 1. September erhält der SBB-Schalter in Bauma neue Öffnungszeiten. Einen Monat später wird der Bahnhof Kollbrunn auf Selbst­bedie­nung umgestellt.

Grund für die Änderungen im Schalterservice, teilten die SBB gestern mit, seien veränderte Kundenbedürfnisse sowie die neue Steuerung des Bahnbetriebs aus der Betriebszentrale in ­Zürich-Flughafen. Der Schalter in Bauma ist zukünftig an fünf Tagen die Woche von 6.55 bis 11.25 Uhr und von 12.55 bis 17.10 Uhr geöffnet. Der Bahnhof in Kollbrunn ist nicht mehr persönlich bedient. nid

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch