Zum Hauptinhalt springen

Schlägerei

Lausanne. In der Nacht auf Sonntag haben sich in Lausanne zwischen 100 und 150 Personen eine Schlägerei geliefert. Begonnen hatte die Auseinandersetzung um etwa 3.40 Uhr in einer Disco, in der eine Hip-Hop-Party stattfand. Drei Personen wurden verletzt. Polizisten, die für Ruhe sorgen wollten, wurden ebenfalls angegriffen und mit Flaschen beworfen. Eine Person attackierte sie mit einem Spray. Die Polizei nahm mehrere Personen fest. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch