Zum Hauptinhalt springen

Schlimmer Töffunfall

Bertschikon. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag in Bertschikon bei Winterthur mit einem Auto zusammengestossen und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich, als der 61-Jährige kurz vor 17 Uhr von Gachnang in Richtung Elgg fuhr, wie die Kantonspolizei Zürich gestern mitteilte. An einer Kreuzung kollidierte der Motorradlenker mit dem von rechts kommenden Auto eines 72-Jährigen. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch