Zum Hauptinhalt springen

Schneefall verhindert Abfahrtstraining in Beaver Creek

Auch das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt der Männer in Beaver Creek muss abgesagt werden. Heftiger Schneefall verhindert die Austragung.

Nach der zweiten Absage bleibt den Athleten noch eine Möglichkeit, um die Abfahrtsstrecke, die sich aus dem obersten Teil der Frauen-Piste "Raptor" und dem Originalparcours der "Birds of Prey" zusammensetzt, übungshalber einmal zu befahren. Das dritte Training ist auf Donnerstag angesetzt.

Am verlängerten Weltcup-Wochenende in Beaver Creek stehen drei Rennen im Programm. Am Freitag soll die Abfahrt stattfinden, am Samstag der Super-G und am Sonntag der Riesenslalom. Mindestens ein Trainingslauf müssen die Abfahrer bestreiten können, damit die geplante Weltcup-Abfahrt über die Bühne gehen kann.

(Si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch