Zum Hauptinhalt springen

Schweiz verliert gegen Russland und Ägypten

Die Schweizer Handballer hatten am Yellow Cup wenig Wettkampfglück. Am Samstag und Sonntag setzte es zwei Niederlagen.

Am Yellow Cup in der Eulachhalle verlor die Schweiz ihr Sonntagsspiel gegen Ägypten mit 27:28 (13:14). Bereits am Samstag hatte es für die Eidgenossen eine Niederlage gegeben. Russlands Handballer siegten mit 35:31 (19:16). Einzig im ersten Gruppenspiel vom Freitag konnte sich die Schweiz durchsetzen. Sie gewann 31:25 (15:17) gegen Weissrussland. Einen ausführlichen Matchbericht zum Ägypten-Spiel. Finden Sie hier.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch