Zum Hauptinhalt springen

Serena Wiliams von Angélique Kerber bezwungen

Die 24-jährige Deutsche Angélique Kerber beendet in Cincinnati die Siegesserie von Olympiasiegerin Serena Williams (WTA 4). Die Weltranglisten-Siebte setzt sich in den Viertelfinals 6:4 und 6:4 durch.

Seit ihrer Erstrunden-Niederlage am French Open am 29. Mai gegen die Französin Virginie Razzano war sie unbesiegt. Sie hatte seitdem alle 19 Matches gewonnen, nacheinander in Wimbledon, Stanford und bei den Olympischen Spielen triumphiert und in dieser Zeit nur drei Sätze abgegeben. "Ich brauche wohl eine Pause", sagte die 30-jährige Williams frustriert.

(Si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch