Zum Hauptinhalt springen

Sion siegt in Unterzahl

Sion kommt gegen den Zweitletzten Luzern zu einem wichtigen 3:2-Erfolg. Die Walliser mussten eine Stunde lang mit einem Mann weniger auskommen.

Als Serey Die, der schon gelb gesehen hatte, nach 32 Minuten für eine rüde Attacke an der Mittellinie direkt vom Platz gestellt wurde, schienen die Luzerner in der besseren Position. Wenige Minuten später ging aber Sion mit 2:1 in Führung, wobei Kyle Lafferty mit einem Freistoss in die Goalie-Ecke traf. Die ersten Tore hatten Stephan Andrist per Foulpenalty (20.) und Xavier Margairaz (30.) erzielt.

Nach der Pause waren die gefällig, aber ohne letzte Konsequenz aufspielenden Innerschweizer deutlich überlegen und hatten verschiedene Ausgleichschancen, Andris Vanins legte aber stets sein Veto ein. So war es dann Arnaud Bühler, der auf Pass des starken Margairaz für die Entscheidung besorgt war (74.). Das 2:3 von Tomislav Puljic auf Penalty-Nachschuss hatte nur noch kosmetischen Charakter.

In Sion wird nun wohl wieder etwas Ruhe einkehren, in Luzern könnten die Diskussionen um die Positionen von Ryszard Komornicki und Sportchef Heinz hermann weitergehen.

Sion - Luzern 3:2 (2:1).

Tourbillon. - 8850 Zuschauer. - SR Hänni. - Tore: 20. Andrist (Foulpenalty) 0:1. 30. Margairaz (Lafferty) 1:1. 38. Lafferty 2:1. 74. Arnaud Bühler (Margairaz) 3:1. 96. Puljic (Penalty-Nachschuss) 3:2.

Sion: Vanins; Basha, Vanczak, Dingsdag, Arnaud Bühler; Gattuso (84. Gonçalves), Serey Die; Margairaz, Crettenand (68. Wüthrich); Léo (46. Adao), Lafferty.

Luzern: Zibung; Thiesson, Mario Bühler (39. Hochstrasser), Puljic, Lustenberger; Gygax (62. Rangelov), Kryeziu, Wiss, Andrist (46. Hyka); Lezcano, Winter.

Bemerkungen: Sion ohne Mrdja, Sauthier, Marques, Aislan (alle verletzt), Luzern ohne Renggli, Stahel, Sarr (alle verletzt), Muntwiler (verletzt), Luqmon und Bento (beide abwesend). Rote Karte: 32. Serey Die (Foul). Verwarnungen: 19. Serey Die (Foul). 22. Mario Bühler (Foul). 42. Andrist (Foul). 57. Lustenberger (Reklamieren). 58. Lafferty (Foul). 95. Gonçalves (Foul). 96. Vanins (Spielverzögerung). 93. Lattenschuss Lezcano. 96. Winter schiesst Foulpenalty an die Latte.

(Si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch